Du hast eine Katze oder einen Hund gefunden ?
----------------------------------------------------------

Nicht für alles ist der Tierschutz zuständig .
Wir sind nicht für Tiere da die sie oder ihre Bekannten loswerden wollen. Bevor Sie sich bei uns melden
versuchen sie die Tiere in die Zeitung oder ins Internet zu setzen. (nichts anderes machen wir auch) .
Wir vermitteln auch große und erwachsene Tiere und selten bleibt einer übrig der kein zuhause findet.

Gefundene Tiere - sofern der Platz zu Hause ist,kann man auch ersteinmal selbstversorgen.
Meistens ist die erstversorgung die wichtigste .Versuchen sie Wasser zu geben und ein klein wenig Futter .
Dann rufen sie den örtlichen Tierschutz an und Ihnen und dem Tier wird geholfen. Ein kleines Kitten bitte sofort
zum Tierarzt bringen . Er hat die Telefonnummern von unseren oder anderen Pflegestellen .


Die Katze macht einen stark abgemagerten oder vernachlässigten Eindruck.
Nur weil eine Katze etwas dünn ist, brauchen Sie sich noch keine Gedanken zu machen.

Handlungsbedarf besteht, wenn

In diesen Fällen sollten Sie etwas unternehmen, selbst wenn die Katze ein Zuhause hat.
Falls sich ein Besitzer findet, sollten Sie mit diesem über den schlechten Zustand des Tieres reden.
Falls es dafür keine plausible Erklärung gibt, informieren Sie ggfs. auch den örtlichen Tierschutzverein.